Naturfreunde Dortmund-Kreuzviertel

joomplu:73Bolmkeaktionstag


Der Bolmkeaktionstag fand am Samstag, den 27. Februar, statt. Vier mutige Mannen trafen sich an der Emscherbrücke um unser kleines Naturschutzgebiet gegen das Eindringen von Hunden zu sichern. 

Die Schwachstelle war der kleine Bach gegenüber dem jetzt eingezäunten, größeren Bach. Als erstes haben zwei unserer kleineren Mannen kräftig in die Hände gespuckt, die Baumsägen gegriffen um die gefallenen Eichen in tragbare Stöcke zu teilen. Die beiden etwas größeren Männer durften die handlichen Stöcke in künstlerischer Art und Weise als Wehrwall anlegen. Und der Wehrwall steht immer noch. Danach freuten sich Simon, Max, Hagen und Jörg auf eine warme Dusche und lecker Essen. ;-)

Jörg