Naturfreunde Dortmund-Kreuzviertel
Naturfreunde Dortmund-Kreuzviertel

Klettergruppe

Über uns

Für uns Naturfreunde ist Felsklettern und Bergsteigen ein Sport wie jeder andere. Freude an der Bewegung, das Spiel mit deinen Körperkräften, das Training für geplante Ziele. Doch Klettern und Bergsteigen sind mehr. Nur wenige Sportarten bieten Dir gleichzeitig ein so intensives Erlebnis von Natur und Landschaft. In der Gemeinschaft mit anderen wird Dein soziales Verhalten geschult, du lernst gemeinsam Schwierigkeiten zu bewältigen und auch mit dem eigenen Frust und der Angst fertig zu werden. Voraussetzung für das Bergwandern und Felsklettern sind allerdings solide Vorkenntnisse  der Sicherungs- und Klettertechnik. 

Diese kannst Du bei uns unter Anleitung erlernen. Wir haben über zehn ausgebildete und regelmäßig geschulte Fachübungsleiter*innen für Hochtouren, Alpinklettern, Sportklettern, für Klettern im Mittelgebirge und an künstlichen Kletteranlagen, und Mountainbiking. Wir verfügen über eine ca. 100 qm große, vereinseigene Kletterwand in der Sporthalle Nord 1 in Dortmund, was für Dortmund und die nähere Umgebung einmalig ist. Dort trainieren wir zweimal wöchentlich und können uns so über den Winter auf das Klettern an den Naturfelsen im Sommer vorbereiten.

Im Übrigen schauen wir NaturFreunde-Bergsteiger- und Felskletter*innen auch über den Watzmann hinaus. Umweltbewusstes Denken und Handeln liegen uns genauso am Herzen wie solidarisches Handeln. So wollen wir den Klettersport im Rahmen unserer Vereinsarbeit für jeden, und insbesondere wirtschaftlich oder sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche, möglich machen. Soziale Ausgrenzung als Ergebnis der Kommerzialisierung des Bergsportes, wie durch das Entstehen vieler privater Kletterhallen zwangsläufig gegeben, halten wir für den falschen Weg. In diesem Sinne ist jeder, ab einem Mindestalter von 12 Jahren, bei uns willkommen.

Ansprechpartner

Jannis Ofenhammer, Landesfach-gruppenleiter NRW

E-Mail: j.ofenhammer@gmail.com

Volker Günnewig, Materialwart

E-Mail: volker.guennewig@gmail.com